Beratung und Begleitung

Bahnhofsmission

Ökumenische Bahnhofsmission Magdeburg

Wir ermöglichen Ihnen einen Aufenthalt in geschützten Räumen. Wir bieten niedrigschwellige Beratungen zu verschiedenen Themen wie Obdachlosenhilfe, allgemeine soziale Hilfen, Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen oder auch einfach ein offenes Ohr in schwierigen Lebenssituationen an. Wir stellen Kontakte zu sozialen Trägern, Institutionen der Stadt Magdeburg und unseren Kooperationspartnern her.

Wir bieten Ihnen nicht nur Ein-, Aus- und Umsteigehilfen und begleiten Sie zu naheliegenden Verkehrsstützpunkten. Sondern unterstützen Sie auch bei der Erledigung von Reiseformalitäten, organisieren weitere Reisehilfen und halten einen umfassenden Informationsservice sowie Orientierungshilfen vor.

Mobilitätseingeschränkte Reisende können den Reiseservice der Bahnhofsmission in Vernetzung mit dem Serviceteam der Deutschen Bahn AG vor Ort in Anspruch nehmen. Wir stellen gehbehinderten Personen einen Rollstuhl für die Wege auf dem Bahnhof zur Verfügung. Bitte melden Sie sich vorher an.

Die Bahnhofsmission Magdeburg befindet sich in Trägerschaft des Caritas Regionalverbandes Magdeburg e.V. und der Magdeburger Stadtmission e.V.

Logo Ottostadt