Kinder und Jugendhilfe

soziale Gruppenarbeit

Ort des gemeinsamen Lernens

Unser Ziel in der sozialen Gruppenarbeit ist es, junge Menschen zu befähigen mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen und individuelle Problemlösungen zu entwickeln. Mit Hilfe gruppendynamischer Prozesse wird die Entwicklung einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit gefördert. Die Erfahrungen in der Gruppe tragen wesentlich dazu bei, die individuelle Handlungsfähigkeit zu erweitern. Das Angebot umfasst ein Kompetenztraining innerhalb der Gruppe, Einzelfallhilfe sowie eine gemeinsame Förderplanung in Zusammenarbeit mit den Eltern.

Im Bördekreis auf Gut Glüsig können die Kinder und Jugendlichen den verantwortungsvollen Umgang mit Tieren erlernen und das Draußen-Spielen als Kontrast zum Fernsehen und PC-Spielen erleben. Während der Schulzeit erledigen wir die Hausaufgaben zusammen. Regeln und Pflichten in einer Gruppe, Gespräche über den Alltag, Probleme und das eigene Verhalten sind gekoppelt mit vielen Aktivitäten, Spaß und Spiel auf dem Gut und in der Umgebung.

Die Betreuung wird für Kinder ab dem 10. Lebensjahr an zwei Nachmittagen in der Woche kostenlos angeboten. Wir holen sie nach der Schule ab und bringen sie nach Hause.