Kinder und Jugendhilfe

Familienzentrum

Familienzentrum im Haus "Mutter Teresa"

Für Familien stehen im Außenbereich ein Kletter- und Fußballplatz sowie der Abenteuerspielplatz mit Garten und Lagerfeuerstelle zum Spielen und Toben zur Verfügung. Im Innenbereich gibt es eine Medienwerkstatt, Holz- und Kreativwerkstatt, Töpferwerkstatt, Küche, ein Schwarzlichttheater, Spiel- und Toberaum und ein Tonstudio. Für die Jüngsten können ein Wickelplatz, Flaschenwärmer, Matten und Hochstühle genutzt werden.

Eltern können miteinander ins Gespräch kommen, sich über bestehende Angebote der "Gesunden Küche", Entspannungs-, Freizeit- sowie Bildungsangebote informieren. Bei Sorgen und konkreten Hilfebedarfen stehen Ihnen erfahrene pädagogische Fachkräfte als zuverlässige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung, die Sie beraten und unterstützen.

Außenansicht des Jugend- und Sozialzentrums

Familienbildungswochenende - Familien erleben ein spannendes Wochenende inmitten einer naturnahen Umgebung mit vielen gemeinsamen, spielerischen, kreativen Angeboten für Kinder und Eltern. Durch das gemeinsame Erleben der Natur, die Suche nach Abenteuern und den Erfahrungsaustausch im Elternkreis, erhalten die Teilnehmenden neue Anregungen und kehren erholt zurück.

Familienbildungstage - sind familienunterstützende Angebote, die den Familien Mut machen, sich mit Erziehungs- und Gesundheitsthemen auseinanderzusetzen, mit anderen Familien darüber in den Erfahrungsaustausch zu treten und mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen zu erlangen. Der Tag bietet allen Familienmitgliedern viele Ideen, Anregungen, Lernerfahrungen, Erlebnisse und Spaß.

Erzieherischer Kinder- und Jugendmedienschutz - Ziel der Angebote ist es, Kindern, Jugendlichen und auch Eltern eine reflektierte und gemäßigte Mediennutzung nahe zu bringen. Kinder und Jugendliche sollen für die Themen Cybermobbing, Urheberrecht und Privatsphäre sensibilisiert werden. Eltern sollen Strategien für den Umgang mit Problemen im Themenbereich Medien entwickeln.

Väter - Söhne Projekte - Es werden erlebnisreiche Camps für Väter mit Söhnen angeboten, verbunden mit Radtouren und Picknick sowie ausgedehnten Wanderungen mit Übernachtung unter freiem Himmel.

SAFE®-Kurse - Ziel ist die Förderung einer sicheren Eltern-Kind-Bindung, die ein wesentlicher Schutzfaktor für eine gesunde Kindesentwicklung ist. Wir vermitteln Eltern die Bedürfnisse und Signale ihres Kindes richtig zu verstehen und angemessen feinfühlig darauf zu reagieren.

Logo Ottostadt