Alle Projekte

Hessen

Frankfurt am Main

Wohnungslosen wieder auf die Beine helfen

  • Projekt

Zwei Männer und eine Frau sitzen vor einer Mauer

Krankheit, Migration und Armut können dazu führen, dass ein Mensch seine Wohnung verliert. Jede/-r einzelne Wohnungslose hat Gründe für seine/ ihre Lebenssituation. Sie alle brauchen zuverlässige Hilfen im Alltag und Unterstützung dabei, ihre Lage zu verbessern.

Mit Ihrer Hilfe können wir in unseren Tagesaufenthalten Mahlzeiten anbieten, eine Postadresse einrichten, für Körper- und Wäschepflege sorgen. Die Mitarbeiterinnen wenden sich jedem Gast zu, fragen nach der Lebenssituation und suchen Wege, diese zu verbessern.

Mit dem Ambulanzbus suchen unsere Kolleginnen aus der Elisabeth-Straßenambulanz Wohnungslosen auf, gehen auf die Menschen zu und bieten medizinische Hilfe an. Nach einer Erstversorgung im Bus können die Patienten die Praxisräume der Straßenambulanz aufsuchen und sich dort gründlicher untersuchen und behandeln lassen.

Hier brauchen wir dringend Ihre Hilfe. Mit Ihren Spenden können wir Hygienesets oder Schlafsäcke anschaffen, Mahlzeiten zubereiten oder medizinische Versorgung und Beratung absichern. Mit größeren Spenden könnten wir Prothesen fertigen lassen oder kostspieligere Medikamente einkaufen.