Alle Projekte

Hessen

Migranten: Hilfe zur Selbsthilfe

  • Projekt

WHP_4009

Für die meisten Migranten und Flüchtlinge ist in Deutschland alles neu, beginnend mit den Witterungsverhältnissen bis hin zu den rechtlichen Gegebenheiten. Wir beraten und unterstützen Erwachsene, helfen Kindern mit Lernförderprogrammen und betreuen Flüchtlinge in Übergangs-Unterkünften.

Besonders am Herzen liegen uns die Sicherheit und Gesundheit von Frauen. Deshalb haben wir ein Schutzkonzept für Gemeinschaftsunterkünfte entwickelt, das Frauen, Kinder und Schwächere Menschen im Allgemeinen mehr Sicherheit gibt.  Im Asylverfahren helfen wir Frauen, einen unabhängigen Asylstatus zu erlangen, der sie nicht an ihren Ehemann bindet. Für allein-erziehende Mütter und ihre Kinder haben wir eine eigene Unterkunft aufgebaut, die eine sichere Privatsphäre zulässt.

Ihre Spende benötigen wir besonders für Hilfen in Einzelfällen, z.B. einen Fahrrad-Reparaturkurs, der geflüchteten Frauen hilft, mobil zu bleiben oder Musikunterricht für Jugendliche, die wir betreuen.