Alle Projekte

Hamburg

Das Caritas Zahnmobil

  • Projekt

Das speziell angefertigte und komplett ausgestattete Zahnmobil wird von einem Team aus einer Zahnarzthelferin, einem Fah­rer des Fahrzeuges sowie aus ehrenamtlichen Zähnärztinnen und -ärzten betrieben. Die Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen werden auf Nachfrage angefahren. Die Versorgung der obdach­losen Menschen erfolgt nach einem festen Routenplan.

Das Projekt konnte durch das Engagement der Colgate-Palmolive GmbH realisiert werden, die gemeinsam mit der Caritas die laufenden Betriebskosten übernimmt. Das Hamburger Spendenparlament und das Deutsche Hilfswerk ermöglichten den Kauf und den Umbau des Mobils.