Alle Projekte

Mecklenburg-Vorpommern

CARIsatt

  • Projekt

Erstes Ziel der CARIsatt-Läden ist es, dass Bedürftige für wenig Geld einkaufen und sich Waren und Lebensmittel günstig verschaffen können. Durch diese Einsparung stehen ihnen neue Wege und Möglichkeiten offen, die Abwechslung und Erleichterung schaffen können. Sie eröffnen größere Spielräume und schaffen etwas mehr Freiheit im Alltag der von Armut Betroffenen.

Zuallererst ist CARIsatt also ein Laden, aber über den Einkauf hinaus besteht die Möglichkeit mit Menschen in Kontakt zu kommen bei einer Tasse Kaffee oder Tee und er schafft dabei Begegnung. Oft ist Einsamkeit eine Folge von Armut. Die CARIsatt - Läden sind mit eingebunden in das Beratungsnetzwerk der Caritas Mecklenburg e.V. Dieses bietet auch verschiedene Möglichkeiten der psychosozialen Betreuung und Beratung, um die Folgen der Armut für Seele und oft auch für den Körper zu mindern versuchen.

 

Derzeit unterhält der Caritasverband für Mecklenburg CARIsatt-Läden in Güstrow, Neubrandenburg und Schwerin. Sie finden diese an den folgenden Adressen:

  • Schweriner Str. 97
  • 18273 Güstrow
  • Telefon: 03843/721360

 

  • Ziegelbergstr. 16
  • 17033 Neubrandenburg
  • Telefon: 0395/57086-16