Frauenselbsthilfe nach Krebs, Gruppe Magdeburg I


Name des Krankheitsbildes

Tumorerkrankungen

Anliegen der SHG

Wir sind eine Gruppe von Frauen, die selbst an Krebs erkrankt waren oder noch sind und feiertenam 20.01.2017 unser20-jähriges Jubiläum. Aus eigenen Erfahrungen mit der Krankheit und das Gefühl der Ohnmacht und Hilfslosigkeit vermitteln wir Hoffnung, geben Hinweise zur Verbesserung der Lebensqualität und tauschen uns über alle Fragen des Alltages mit und nach dem Krebs aus.

Arbeit der SHG

Bei unseren Treffen tauschen wir uns über unsere Erfahrungen rund um die unterschiedlichsten Krebserkrankungen aus, ganz nach unserem Motto „Gemeinsam sind wir stark“.

Wir besuchen Vorträge von Ärzten, Therapeuten, Sanitätshäuser, tauschen uns mit anderen SHG aus.Weitere Aktivitäten wie Kochen, Wandern zum Überwinden von Grenzen, Konzerte und geselliges Beisammensein stehen auch auf dem Programm.
Unsere Gruppe ist mit einem Stand z.B. zum Familien-Infotag "Aktiv gegen Krebs"vertreten.

Neue Gruppenmitglieder sind herzlich willkommen!

Termine

Tage und Uhrzeit:
Jeden 2. Mittwoch im Monat von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Treffpunkt :
Kontakt- und Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen – KOBES Breiter Weg 251, 39104 Magdeburg – Eingang rechts neben der „Stern–Apotheke“ am Hasselbachplatz

Absprechpartner


KOBES Kontakt- und Beratungsstelle

für Selbsthilfegruppen

Breiter Weg 251

39104 Magdeburg

Tel.: (0391) 40 22 41 84


Mail KOBES schreiben

Mail SGT schreiben
Webseite